Bücher 📚 Rezension

Calendar Girl – Audrey Carlan 📚



Ich möchte Euch meine Lieblingsbuch(reihe) vorstellen. Es handelt sich um die Bücher von Audrey Carlan. 

Preis pro Buch : 12,99 €

Allgemein Info  :

Die Geschichten werden in der Ich Perspektive von Mia erzählt. Das Buch ist in 3 Teile aufgeteilt. Jeder Monat beschreibt Mia’s Erlebnisse mit dem aktuellen „Kunden“.

Band 1 “ Verführt“

Monat : Januar – Februar – März

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar…

In diesem Buch sind sehr viele Sex Szenen. Besonders im Januar und Februar. Aber es geht um viel mehr als nur um Sex wie es sich in den nächsten Bändern rausstellen wird.

Ich konnte mir alles sehr gut Bildlich vorstellen und liebe den schreib styl der Autorin.

( 368 Seiten )

Band 2 “ Berührt“ 

Monat : April – Mai – Juni

Jeder Monat bringt Mia Saunders ihrem Ziel näher, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben. Im April ist sie die Begleiterin eines Baseball-Stars, der mehr von ihr will, als im Vertrag steht. Der Bad Boy ist hartnäckig – und höllisch sexy. Im Mai schmelzen Mias gute Vorsätze unter der Sonne Hawaiis dahin – mit dem Samoaner Tai Niko verbindet sie mehr als die gemeinsame Lust. Der Juni bringt einen spannenden Job in Washington D.C., aber auch Gefahr …

Oh meine Güte… Dieser Band hat es geschafft mich zum  ganz viel zum Lachen aber auch zum Weinen zu bringen ( Monat Juni ) . Hier wurden die Sex Szenen etwas weniger.

Vor allem endlich weiß Mia zu wem sie gehört und hört auf ihr Herz.

(416 Seiten)

Band 3 “ Begehrt “

Monat : Juli – August – September

Im Juli bucht der Hip-Hop-Star Anton Santiago Mia für sein neues Musikvideo. Dass es in Miami heiß wird, ist Mia klar, als sie den Musiker sieht. Beim Sex mit ihm könnte sie vielleicht sogar vergessen, was sie im Juni in Washington D.C. erlebt hat. Doch es gibt nur einen Mann, in dessen Armen ihre Wunden heilen können …
Mias Reise führt sie im August nach Texas, wo sie die verschollene Schwester des Ölbarons Maxwell Cunningham mimen soll. Schauspielerei ist für sie kein Problem, doch als Maxwells Familie sie voller Herzlichkeit aufnimmt, bekommt Mia Gewissensbisse.
Und dann droht Mias Plan, eine Million Dollar aufzutreiben, zu scheitern: Sie muss ihrem Kunden für September absagen, denn ihr Vater ringt mit dem Tod. Mehr denn je bräuchte sie Wes, doch der ist spurlos verschwunden. Blaine Pintero, dem sie das Geld schuldet, bietet ihr einen Ausweg an: Er erlässt Mia die restlichen Zahlungen, wenn sie eine Nacht mit ihm verbringt. Mia weigert sich. Doch Blaine hat sie in der Hand …

Dieses Buch war eine Achterbahn fahrt. Es waren so viele Gefühle die man selber verspürt hatte : Mitleid, Scharm, Einsamkeit, Verzweiflung, Enttäuschung, Angst, … .

( 400 Seiten )

Band 4  “ Ersehnt“

Monat : Oktober – November – Dezember

img_0632

Mias Auftrag ist erfüllt, ihr Vater gerettet, sie ist frei. Sie verbringt den Oktober in ihrer neuen Heimat Malibu, bei Wes. Doch Wes leidet unter den schrecklichen Ereignissen der Vergangenheit und braucht Mias Liebe und Nähe, um wieder ganz gesund zu werden. Als Mia im November nach New York reist und sich freut, einige enge Freunde wiederzusehen, ist Wes verletzt, weil es sich dabei um ihre ehemaligen Kunden handelt. Mia ist verzweifelt: Sie liebt Wes. Aber er muss ihre Entscheidungen akzeptieren. Kann die Liebe diese Bewährungsprobe überstehen?
Im Dezember erhält Mia einen mysteriösen Auftrag: Ein Unbekannter bietet ihr viel Geld dafür, dass sie in Aspen eine Doku über eine dort lebende Künstlerin dreht. Gemeinsam mit der Filmcrew fliegt Mia nach Colorado. Die Begegnung, die vor ihr liegt, wird ihr Leben erschüttern – oder ihre Seele endgültig heilen …

Hier konnte ich mich sehr gut in Mias Lage versetzten und diese Zeilen brachten es dazu das Tränen liefen.

Da ich ohne Mutter aufgewachsen bin brach es mir das Herz es zu lesen . Die Sätze treffen richtig ins schwarze – wahre Worte .
( 432 Seiten )

Komplett Rezension :

Die Bücher sind meiner Meinung nach mehr als gelungen. Wie es sich herausstellte geht es viel mehr als um Sex. Einige schrieben mir , ob es sich lohnen würde weiter zu lesen, da sie mit den ganzen Sex Szenen unzufrieden waren. Definitiv lohnt es sich das ! Man erfährt noch so viel über Mia und ihrer Vergangenheit und alles ergibt zum Ende einen Sinn.

Es gibt so viele Momente die einem zum Lachen brachte – zum Nachdenken wie man selber handeln würde und auch einige Traurige sowie Nerven raubende Momente.

Ich habe die Bücher sehr schnell durchgelesen, da ich es nicht aus der Hand legen konnte. Ich musste sofort wissen wie es weiter geht, da die letzten Bänder vor allem Band 3 und 4 sehr spannend waren.

Jetzt bin ich etwas Traurig da es zu Ende ist – freue mich aber auf den Januar 2017 , denn da kommt von Audrey Carlan ein neue Buchreihe ( insgesamt 5 Bänder ) raus . Namens : “ TRINITY“ .
Ich hoffe das Euch die Rezension gefallen hat 💟.

Advertisements

2 Kommentare zu „Calendar Girl – Audrey Carlan 📚

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s