Bücher 📚 Rezension

Trinity – Audrey Carlan 📚

Wie viel Schmerz hält die große Liebe aus? 

Der Mann, der ihre Freundin Gillian Callahan töten wollte, hat Kathleen Bennetts Leben zerstört: Bei dem Brand, den er gelegt hat, wurde sie so schwer verletzt, dass sie den rechten Arm und die Hand nie mehr wird benutzen können. Die talentierte Schneiderin muss sich vom Traum einer Karriere als Modedesignerin verabschieden. Carson Davis, der Mann, der sie liebt, versucht alles, um ihr in ihrer Verzweiflung zu helfen. Doch Kathleen weist ihn ab. Immer wieder – und einmal zu oft. Sie muss aus eigener Kraft zurück ins Leben finden. Doch wer weiß, ob sie am Ende dieser Reise ihre große Liebe Carson wiedertrifft …

Lange habe ich mich gesträubt das letzte Band der Trinity Reihe zu kaufen. Ich wollte einfach nicht das es endet. Mein Freund hat mir dann das Buch gekauft und ich musste sofort mit dem lesen beginnen und konnte nicht aufhören.

Schnell hatte ich auch dieses Buch durch und war mit vielen Gefühlen überwältigt worden…


Kat ist seit dem Brand nicht mehr sie selbst. Sie ist in sich gekehrt und lässt niemanden an sich heran. Auch nicht ihre große Liebe Carson. Sie trennt sich schmerzhaft von ihm , in dem Gedanken er würde sie nicht aufrichtig lieben und würde etwas besseres finden. Carson ist am Boden zerstört und besucht eine Kneipe in der er sich betrinkt und einen Fehler begeht…

Nach 2 Jahren treffen die beiden wieder aufeinander und die Gefühle für einander haben sich nicht verändert. Beiden wird bewusst das sie nicht ohne den anderen können und Kat versucht ihre Angst, die Narben und die Vergangenheit beiseite zu schieben und in die Zukunft zu blicken. Doch Carsons Fehler den er vor 2 Jahren begangen hat taucht auf und gesteht Carson etwas, dass sein Leben auf den Kopf stellt…

Kathleen steht zu Carson auch wenn es schwer für sie am Anfang ist und als die beiden immer mehr ihre Zukunft planen, plant jemand anderes Rache und ist bereit dafür zu töten !

 


Es gab so viele Überraschende Momente, so viele Wendungen und auch in diesem Band musste ich Tränen verdrücken. Vor allem als ich das Buch beendete. Es ist ein gelungener Abschluss und es lohnt sich absolut die Trinity Reihe zu lesen, denn es geht mehr als um die Leidenschaft die ein großen teil davon ausmacht.

( 320 Seiten )

Preis :12,99€

 

 

Übersicht : 

  1. Trinity – Verzehrende Leidenschaft Rezension
  2. Trinity – Gefährliche Nähe Rezension
  3. Trinity – Tödliche Liebe Rezension
  4. Trinity – Bittersüße Träume Rezension
  5. Trinity – Brennendes Verlangen  

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s