Allgemein

Im Schatten der Königin


WERBUNG

Wir schreiben das Jahr 1554: Edward VI. stirbt überraschend jung und bestimmt die sechzehnjährige Jane Grey zur Königin, er bestimmt die Änderung der Erbfolge, um Mary als Königin zu verhindern. Doch Janes Regentschaft dauert nicht einmal zwei Wochen, da hat Mary die unerfahrene Jane entmachtet und enthaupten lassen. Doch was geschieht mit Janes jüngeren Schwestern Katherine und Mary? Dass königliches Blut in ihren Adern fließt, wird ihnen zum Fluch, denn die kinderlose Queen Mary fühlt sich schon allein durch ihre Existenz bedroht.

Der Einstieg in das Buch war sehr leicht und es hatte  von Anfang an meine volle Aufmerksamkeit.
Was ich toll finde ist, dass man am Anfang des Buches einen Stammbaum  findet, sodass man jeweilige Verbindungen gut sehen und verstehen kann.

Auch hier war für mich das Buch ein muss zu lesen, denn ich finde die Zeit um 15hundert sehr interessant und die Geschichten sehr fesselnd.
Vor allem kann man beim lesen sich sehr gut in die damalige Zeit hineinversetzen und sich die Geschichte gut vor Auge führen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s